×
Titelbild
Vorderseite Liegenschaft
Rückseite Liegenschaft
Entrée (EG)
Küche (EG)
Bad (EG)
Toilette (EG)
Wohnzimmer (EG)
Esszimmer (EG)
Vorplatz / Gang  (OG)
Toilette (OG)
Zimmer 1 (OG)
Zimmer 2 (OG)
Zimmer 3 (OG)
Zugang Estrich (1. OG)
Waschküche (UG)

Älteres Einfamilienhaus mit Umschwung an bester Lage

Verkaufsrichtpreis CHF 1'300'000.-

Nelkenweg 10, Liebefeld

Reserviert
140 m²
738 m²
6
4
1

Beschreibung

Die Liegenschaft befindet sich an privilegierter Lage in der "Gartenstadt" im Liebefeld, Gemeinde Köniz.

Die Entstehung der Gartenstadt-Siedlung geht zurück auf das Jahr 1914. Das Quartier mit langer Tradition wurde als Zone mit niedriger Bebauungsdichte konzipiert. Die Überbauungsordnung "Gartenstadt" bezweckt den Erhalt des charakteristischen Quartierbildes und der hohen Siedlungsqualität und soll eine zeitgemässe Entwicklung ermöglichen. 

Die bestehende Altliegenschaft mit Baujahr 1934 besticht durch eine klassische Architektur aus den dreissiger Jahren. Sie ist sanierungsbedürftig und wird den heutigen energetischen Anforderungen nicht mehr gerecht. Anstelle einer Sanierung ist auch ein Neubau möglich. Auf einem Baufeld von maximal 144 m2 kann ein Neubau mit zwei Vollgeschossen und Dachausbau realisiert werden. Die Lage des Grundstücks ist absolut ruhig mit toller Aussicht auf Gurten und Ulmizberg. 

Der Zugang zum Haus (EG) erfolgt über eine Aussentreppe oder ebenerdig via Kellereingang. Das Entrée ist grosszügig gestaltet und bietet genügend Platz für eine Garderobe. Nebst Wohn- und Esszimmer sowie geschlossener Küche befinden sich im EG zwei weitere Zimmer. Der grössere als Eltern-Schlafzimmer bezeichnete Raum hat einen direkten Zugang zum Badezimmer und zur Terrasse. Eine separate Toilette ist vorhanden. 

Im OG befinden sich drei grosszügige Schlafzimmer sowie eine Toilette und Estrichräume.

Das UG (Keller) bietet nebst einer direkt zugänglichen Garage variable Nutzungsmöglichkeiten und viel Stauraum.  

Die Liegenschaft eignet sich besonders für Personen, Paare und Familien, die sich den Traum eines Eigenheims mit grosszügigem Garten in exklusiver und stadtnaher Lage erfüllen möchten.

Lage

  • Nelkenweg 10, 3297 Liebefeld. ÜeO "Gartenstadt" Liebefeld Siedlungsgebiet ZPP Nr. 5/5.

Gemeinde

  • Mit 43'000 Menschen ist Köniz eine der grössten Gemeinden im Kanton Bern. Die Siedlungformen in der Gemeinde sind vielfältig. Nebst städtischen Verhältnissen gibt es auch Dorfschaften und abgeschiedene Wohnlagen. 
  • Die Infrastruktur ist ausgezeichnet. Vom Kindergarten bis zum Gymnasium kann die ganze Schulbildung in der Gemeinde Köniz absolviert werden. Die verkehrstechnische Erschliessung ist sehr gut. Köniz ist in das öffentliche Verkehrsnetz der Stadt Bern integriert. Mit dem Auto ist man in wenigen Minuten auf der Autobahn. Für den täglichen Bedarf sind vielfältige Einkaufsmöglichkeiten vorhanden.

Zugang

  • Über die gut ausgebaute Quartierstrasse direkt ab der Hauptverkehrsachse Könizstrasse.

Geschäfte


In unmittelbarer Nähe befinden sich unter anderem folgende Einkaufsmöglichkeiten:
  • Migros Supermarkt mit Restaurant Bläuacker
  • Coop Supermarkt mit Restaurant Stapfenmärit
  • Otto's 
  • Aldi Suisse
  • Denner Discount
  • Landi

Verkehrsanbindung

  • Autobahnanschlüsse A12 Bern-Bümpliz oder A1 Bern-Forsthaus.
  • In rund 10 Minuten ist man mit dem Bus (Linie 17 Köniz-Weiermatt) via Haltestelle Sägestrasse oder Neuhausplatz im Zentrum von Bern bzw. am HB Bern.

Freizeit

  • Köniz bietet ein grosses Freizeit- und Kulturangebot.
  • Speziell genannt seien die attraktiven Grünzonen Könizberg, Köniztäli und Gurten für Spaziergänge, Jogging und Biketouren sowie das Kulturangebot im Schloss Köniz und den Vidmar-Hallen.

Konstruktion

  • Massive Aussenwände (ca. 30 cm).
  • Keller Stahlträgerdecke.
  • Geschossdecken Holzbalken.
  • Massive Innenwände EG.
  • Leichtbauwände aus Holz OG.
  • Satteldach mit Ziegeln belegt ohne Dämmung.

Untergeschoss

  • Vorplatz (ca. 6.9 m2) mit Elektro-Tableau und elektrischem Warmwasserboiler 300 l.
  • Grosszügiger Kellerraum (27.6 m2) mit Waschmaschine, Tumbler, Waschbecken und direktem Zugang zum Aussenplatz und zum Garten.
  • Kellerraum (ca. 7.0 m2) mit Werkbank, Heizkessel und Ölbrenner.
  • Tankraum (ca. 7.4 m2) mit Öltank 5000l.
  • Kellerraum (ca. 9.4 m2) mit Gemüseregal und elektrischem Boiler Küche.
  • Garage (ca. 20.2 m2) mit Standardgrösse für einen Personenwagen.

Erdgeschoss

  • Entrée (ca. 4.2 m2), Boden Teppich, Wände Tapete gestrichen, Gipsdecke.
  • Vorplatz (ca. 9.6 m2), Boden Teppich, Wände Tapete gestrichen, Gipsdecke.
  • Küche geschlossen (ca. 9.3 m2), Boden Keramikplatten, Wände Abrieb, abgehängte Decke, Küchenfronten holzdekor hell, Küchenrückwand Keramikplatten, Ablage Kunststoff hell, aufgesetztes Waschbecken, aufgesetztes Glaskeramikkochfeld, Abzugshaube Wesco (Aussenabzug), Backofen Miele, Kühlschrank Liebherr mit Gefrierfach, Geschirrspüler Miele, Fenster mit Doppelverglasung.
  • Wohnzimmer (ca. 15.9 m2) mit direktem Zugang zur Terrasse (Flügeltüre mit einfacher Verglasung), Boden Teppich, Wände Tapete gestrichen, Gipsdecke, Fenster mit einfacher Verglasung, zweiläufige Vorhangbretter.
  • Esszimmer (ca. 15 m2) mit Schiebetüre zum Wohnzimmer, Boden Teppich, Wände Tapete gestrichen, Gipsdecke, Fenster mit einfacher Verglasung, zweiläufige Vorhangbretter.
  • Eltern-Schlafzimmer (ca. 17 m2) mit direktem Zugang zum Bad und zur Terrasse, Boden Teppich, Wände Tapete gestrichen, Gipsdecke, Einbauschränke, Fenster mit einfacher Verglasung, zweiläufige Vorhangbretter.
  • Zimmer (ca. 8.6 m2), Boden Teppich, Wände Tapete gestrichen, abgehängte Decke, Fenster mit einfacher Verglasung, zweiläufige Vorhangbretter. 
  • Bad mit Dusche (ca. 3.9 m2), Boden Keramikplatten, Wände Keramikplatten, Lavabo mit Spiegelschrank, Dusche mit Wanne, Badezimmerschrank, Fenster mit Doppelverglasung.
  • Toilette (ca. 1.5 m2), Boden Keramikplatten, Wand-WC (GIS Element), Lavabo mit Spiegel, Fenster mit einfacher Verglasung.
  • Treppe aus Holz mit Teppich belegt, Innengeländer aus Holz, Belichtung über ein Dachfenster.
  • Wärmeverteilung in allen Räumen über Radiatoren.
  • Unter den Teppichböden werden alte Parkettböden mit unbekanntem Zustand vermutet.

1. Stock

  • Vorplatz/Gang (ca. 5.9 m2), Boden Teppich, Wände Tapete gestrichen, Zugänge zu den unbeheizten Estrichräumen. 
  • Zimmer 1 (ca. 16.3 m2), Boden Teppich, Wände Tapete gestrichen, Decke Täfer, Fenster mit Isolierverglasung, Zugang zum Estrich.
  • Zimmer 2 (ca. 13.2 m2), Boden Teppich, Einbauschrank, Wände Tapete gestrichen, Gipsdecke, Fenster mit einfacher Verglasung.
  • Zimmer 3 (ca. 12.9 m2), Boden Teppich, Einbauschrank, Wände Tapete gestrichen, Gipsdecke, Fenster mit einfacher Verglasung
  • Toilette (ca. 1.8 m2), Boden Keramikplatten, Wände teilweise Tapete, Lavabo, Spiegelschrank, Dachfenster
  • Estrichräume Drempel, nicht isoliert und unbeheizt
  • Wärmeverteilung in den beheizten Räumen über Radiatoren.

Bedachung


Satteldach mit Ziegeln belegt ohne Dämmung.

Aussenbereich


Grosszügige Gartenanlage mit fester Zufahrt (Granitplatten), Rasen, altem Baumbestand und gepflegten Hecken.

Besonderheiten

  • Dienstbarkeit Nutzniessung (L): Die eingetragene Nutzniessung vom 11.05.2006 wird gelöscht.

Bemerkungen

  • Verkauf an den Meistbietenden: Bei mehreren Kaufinteressenten erfolgt ein maximal zweistufiges Bieterverfahren.
  • Baurechtliche Grundlagen: ÜeO "Gartenstadt" Liebefeld Siedlungsgebiet ZPP Nr. 5/5.
  • Finanzierung: Es muss keine bestehende Finanzierung übernommen werden.
  • Bezug: Ab sofort möglich.


Verbindlichkeit der Verkaufsdokumentation
Die Angaben in dieser Verkaufsdokumentation wurden nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Abweichungen bleiben vorbehalten. Die Verkaufsdokumentation bildet weder für den Kaufvertrag noch für den Grundbucheintrag eine verbindliche Grundlage.

Eigenschaften

Umgebung
  • Villenviertel
  • Geschäfte
  • Einkaufsmöglichkeiten
  • Bank
  • Post
  • Restaurant(s)
  • Bushaltestelle
  • Autobahnanschluss
  • Kinderfreundlich
  • Spielplatz
  • Kinderkrippe
  • Kindergarten
  • Primarschule
  • Sekundarschule
  • Kantonsschule/Gymnasium
  • Sportzentrum
  • Freibad
  • Wanderwege
  • Radweg
  • Museum
  • Veranstaltungsort
  • Religiöse Bauten
  • Krankenhaus / Klinik
  • Arzt
Aussenbereich
  • Balkon(e)
  • Garten
  • Gartensitzplatz
  • Ruhige Lage
  • Begrünung
  • Garage
Innenbereich
  • Separate WC's
  • Keller
  • Estrich
  • Unmöbliert
  • Einbauschrank
  • Einfachverglasung
  • Hell
  • Mit Charme
Ausstattung
  • Moderne Küche
  • Kochherd
  • Glaskeramik
  • Backofen
  • Kühlschrank
  • Geschirrspüler
  • Waschmaschine
  • Wäschetrockner
  • Dusche
  • Telefon
  • Kabelfernsehen
Boden
  • Fliesen
  • Teppichboden
Zustand
  • Renovationsbedürftig
Ausrichtung
  • Süden
Besonnung
  • Optimal
Aussicht
  • Schöne Aussicht
  • Freie Aussicht
  • Unverbaubar
  • Panoramasicht
Stil
  • Klassisch

Distanzen

 
Öffentliche Verkehrsmittel
300 m
4'
4'
1'
Primarschule
900 m
13'
13'
4'
Sekundarschule
1.6 km
16'
13'
3'
Kantonsschule/Gymnasium
2.8 km
27'
16'
6'
Geschäfte
551 m
10'
10'
2'
Post
650 m
12'
12'
4'
Bank
600 m
10'
10'
4'

Kontaktformular